Auffrischungsschulung

Auffrischungsschulung

Inhaber einer Motorfluglizenz PPL (A) oder LAPL (A), zusammen mit den Mindestanforderungen an die zu erbringende Flugzeit, haben regelmäßig mit einem FI oder CRI eine sog. Auffrischungsschulung zu absolvieren.

Was erwartet Sie bei diesem Event?

Die Auffrischungsschulung wir immer gem. der aktuell gültigen Bestimmungen durchgeführt. Hierzu wird, auch wenn es die Bestimmungen nicht vorsehen sollten, immer mindestens eine Stunde veranschlagt.

Adel-Air ® Qualitätsgarantie

Adel – Air® verfügt über die Zulassung für Luftverkehrsbetreiber und über die Zulassung für Werbebannerflüge. Im Cockpit werden ausschließlich Berufspiloten eingesetzt.

Die Flüge werden nur durchgeführt, wenn alle Checks erfolgreich abgeschlossen wurden, hierunter fällt auch die Sicherheitseinweisung der Passagiere, welche im Flugzeug erfolgt.

Flugzeug

Die Rundflüge werden in einem viersitzigen einmotorigen Flugzeug angeboten. Die Flugzeugkonstruktion, der verwendeten Propellermaschine aus dem Jahr 1976, vom Typ Morane MS 893 – ED, hat sich auf Grund der stabilen und sichern Flugeigenschaften in den letzten Jahrzehnten international bewährt.

Die regelmäßige Wartung und Kontrolle der Maschine erfolgt nach den europäischen EASA Vorschriften, in den speziell dafür zugelassenen und zertifizierten Betrieben bzw. Flugzeugwerften.

Startflugplatz

Der Heimatflugplatz (sog. Base) der Adel -Air ® befindet sich in Nordhessen, auf dem Flugplatz Wolfhagen Graner Berg (EDGW – ICAO-Flugplatzcodes).

Der Start- und Landeplatz ist somit grundsätzlich in Wolfhagen.

Zuschauer / Begleitung

Außerhalb des Flugsicherheitsbereiches haben Ihre Zuschauer oder Begleitung die Möglichkeit, Sie beim Starten oder Landen zu fotografieren und können sich dort im Freien aufhalten.